Rückbankmissverständnisse

„What time is it?“

„5:30.“

„How did you know?“

„There’s a clock!“

„Oh! But it’s 5:50 already.“

Da bin ich dann eingesprungen:

„Guys, that’s the meter. And since we would reach noon during the ride I want to tell you it’s just 3:30. OK?“

Auch wenn ich grinsen musste. Ich hätte nicht erst nach 7 Jahren mit so einer Verwechslung gerechnet. 😀

11 Kommentare bis “Rückbankmissverständnisse”

  1. Cliff McLane sagt:

    Na, um die Uhrzeit!

    Du hättest ja auch sagen können: „No, that’s the tariff. It’s fifity-five.“

  2. Ann sagt:

    Wars denn nun halb 6 oder halb? Oder seid ihr in die Vergangenheit gereist? 😮

  3. Arztsohn sagt:

    Halb

  4. Blebbi sagt:

    @Ann: Ich verstehe es so: Als der erste aufs Taxameter guckte stand da 5.30, als der zweite guckte 5.50. Es war 3.30.

  5. Benny sagt:

    Ja durch das „Guys, that’s the meter. “ also „guys“ geht auf auf Jungs ein also mehrzahl ich habs auch erst nicht gerafft 😀

  6. Jens sagt:

    Ich hätte ja gewartet, bis die „Uhr“ auf 5:70 gesprungen wäre, einfach um die Erklärungsversuche zu hören. 🙂

  7. ednong sagt:

    Ja, wie Jens dachte ich auch – einfach noch ein Weilchen warten und dann fragen, was sie denn zu der Uhrzeit meinen 😉

    Und echt – 7 Jahre hat das gedauert, bis das mal jemand bei dir verwechselt hat? Wow.

  8. Dings sagt:

    Ach, je nach Pegel fällt das dann auch nicht mehr auf. Auf dem Heimweg von einer sehr langen Nacht hat das vor Jahren tatsächlich ein Kumpel sehr erschüttert ausgerufen: „WAAAS? Schon 17 Uhr 80??“

  9. Sash sagt:

    @Cliff McLane:
    Auch eine Idee, aber bei der Anzeige 05.50 schon etwas weit interpretiert …

    @Ann:
    Sie die Antworten von Blebbi und Benny. War etwas undeutlich geschrieben, sorry.

    @Jens:
    Das hätte auch komisch werden können. Andererseits hätten sie’s vielleicht auch einfach stumm bemerkt und der Witz wäre im Arsch gewesen. 😀

    @ednong:
    War wirklich das erste Mal. Gut, ich arbeite ja auch nicht Vollzeit, statistisch ist also noch nicht so viel Zeit vergangen.

    @Dings:
    OK, so dicht muss man auch erstmal sein! 😀

  10. Arztsohn sagt:

    Die haben zu viel Caption Future geschaut.

  11. ThorstenV sagt:

    Ich wusste es! Alles Betrüger diese Taxifahrer. Sogar die Uhren manipulieren sie. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *