Zu jung…

Im Grunde bin ich sehr froh darüber, dass ich – manchmal nicht ganz unüberrascht – noch zu den jungen Leuten gezählt werde. Nicht nur sinkt damit die Wahrscheinlichkeit für mich, überfallen zu werden, nein es wirkt auch noch nicht gekünstelt, wenn ich mit ein paar Partygängern locker daher rede.

Es ist ein unbeschreiblicher Vorteil, manchmal mehr für den Blog als für mich, dass die Leute mir gerne ihre Drogengeschichten beichten, weil sie glauben, ich nehme selber welche. Die Anfragen nach den coolsten Clubs könnten zwar gerne nachlassen, aber bei vielem anderen weiss ich es zu schätzen.

In wenigen Einzelfällen leidet aber natürlich die Autorität darunter. Und die habe ich in meinem Auto zwangsläufig und auch sehr gerne. Das erspart mir nämlich eine Menge Arbeit. Spätestens beim Aufräumen. In der Regel ist das nicht schlimm, meist geht es darum, dass ich einmal mehr hartnäckig darauf bestehen muss, dass es keinen Festpreis gibt oder dass der Döner in Form einer bierkastengroßen explodierten Deckenleuchte nicht mit Stäbchen und balancierend auf dem Autodach gegessen werden darf.

Also bin ich nach wie vor gerne der nette und beratende Kumpel beim Taxifahren, wenn die Kunden es gerne so haben.

Und was passiert dann?

Dann wird man plötzlich von fremden Mädels gekitzelt, dazu aufgefordert, mit hinten in die letzte Sitzreihe* zu kommen und irgendein neu erworbener Kumpel gibt sein OK und meint, er fahre auch gerne für mich. WTF???

Da war aber schnell wieder Ruhe im Karton, das könnt ihr mir glauben!

Ist trotzdem noch eine nette und vergnügliche Fahrt geworden 😀

*da passe ich höchstens in Einzelteilen rein, und auch das nicht mit weiteren Leuten!

28 Kommentare bis “Zu jung…”

  1. Matthias sagt:

    Die Wahrscheinlichkeit, überfallen zu werden, sinkt mit dem Alter? Ich dachte Opfer von Raub werden v.a. Teenager.

  2. Lise sagt:

    Ich glaube dein Alter kommt bei der Ausraub-Wahrscheinlichkeit wirklich erst ein bisschen weiter hinten.
    Größe, Mann…………… Alter!
    Wenn überhaupt. 🙂

  3. Sash sagt:

    @Matthias:
    Naja, wenn ich mir so anschaue, in welchem Alter die Taxifahrer sind, die überfallen werden, dann hab ich glaube ich noch nichts unter 48 gesehen…

  4. Sash sagt:

    @Lise:
    Aber immerhin!!! 😀

  5. Der Maskierte sagt:

    Ich wäre auch wieder gerne jung. *schaut die langsam ergrauenden Schläfen an*

  6. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Hab auch schon mehr graue Haare als mir lieb wäre. Passiert.

  7. Matthias sagt:

    Ich glaube das geht wirklich erst spät wieder los, ja, aber hört auch relativ früh wieder auf. Will heißen, die gefährlichste Zeit ist bis Anfang 20 und ab 50-60. Aber Taxifahrer sind da eh eine gefährdete Spezies.

  8. Sash sagt:

    @Matthias:
    Deswegen verdienen wir auch so viel: Wegen der Gefahrenzulage 😀

  9. der Schwob sagt:

    Also Sash.. die grauen Haare haste von so nem Feuerbacher! Ich allerdings auch und meine kammen früher, was evtl auch an meinem Lebenswandel hängt! Aber ich habe mal gelesen, das graue Haare bei Männern sexy wäre…was sagt Ozie dazu?
    Also dich ausrauben, halte ich für bescheuert, ich denke da würde in Berlin noch 100000 andere Taxis davor dran sein…
    Grüsse aus der CDU-Bastion..die bröckelt!

  10. Nobody sagt:

    Aber nett das du den Grund deiner Ablehnung gleich als Sternchen angefügt hast, ansonsten hättest du natürlich die Chance deiner Jugend nicht ausgelassen. 🙂

  11. Sash sagt:

    @der Schwob:
    Ja, die Feuerbacher sind schon schlimm 🙂
    Ob Ozie das auch sexy findet? Hmmm… eher erschreckend glaub ich.
    Und ich denke, ich locke wirklich nur Räuber mit nem gewissen sportlichen Ehrgeiz an.

    @Nobody:
    Naja, ganz so begeistert war ich auch so nicht. Zumal mein Portemonnaie ja in der Fahrertür steckt 🙂

  12. der Schwob sagt:

    das Portmonnaie wäre dir in der Jugend auch egal gewesen..komm gib´s doch einfach zu..aber in deiner Jugend bist du auch nicht taxi gefahren sondern heimgelaufen..und das manchmal ziemlich weit!

  13. Sash sagt:

    @der Schwob:
    Ja, ich erinnere mich zum Beispiel noch an einen ausschweifenden Abend im Adulis und an den Heimweg bis in den Ebitzweg. Nach 11 Long Island Iced Tea und mit nebenher erfolgender Einnahme halluzinogener Pflanzen. Wofür auch Taxen, wenn man fliegen kann? 😉

  14. Der Maskierte sagt:

    @Sash

    Wenigstens werden sie bei mir noch grau, bevor sie alle ausgefallen sind.

  15. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    So gesehen ist es ja schonmal ein gutes Zeichen 😀

  16. Nobody sagt:

    Da tun sich ja Welten auf. Holt dich da deine bayrische (laut Twitter) Vergangenheit wieder ein? Über was willst du den zukünftig den hier schreiben?
    Dein Vermieter zahlt dir Geld. Machst ja auch genug Werbung für sein schönes modernes Haus.
    Dein Mitbewohner benimmt sich so, wie es sich für einen guten Butler gehört.
    Dein Telefonanbieter ist froh dich als guten Kunden zu haben.
    Die Regierung findet du bist ein wunderbares Mitglied der Gesellschaft.
    Die Fahrgäste sind lieb und geben viel Trinkgeld.

    Da bleiben ja nur die Geschichten über deine bildhübsche Freundin und die anstehende Hochzeit mit ihr. Aber willst du das wirklich schreiben? Wo ja selbst schon die Geschichten der Mäuse seit Februar zur Geheimsache erklärt wurden.

  17. Sash sagt:

    @Nobody:
    Keine Sorge, ich schreibe weiter wie bisher 🙂

  18. Anise sagt:

    Ich finde graue Haare bei Männern sexy, aber nicht bei allen. 😉
    Ansonsten hat es durchaus Vorteile, wenn man deutlich jünger geschätzt wird, auch wenn es manchmal für Verwirrung sorgt.
    Ich bin neulich vom Friseur geduzt worden, hab ich kein Problem mit, dann kamen wir auf meine Haare zu sprechen, ich erwähnte, dass ich eigentlich zu alt für Zöpfe bin, sie fragte mich nach meinem Alter, ich gab ehrlich Antwort, sie verstummte, hat mich aber weiter geduzt, alles andere hätte ich auch albern gefunden, immerhin hab ich mich vorher auch nicht darüber beschwert.
    So ist das halt, wenn man die weibliche Version von Peter Pan ist.

  19. Sash sagt:

    @Anise:
    Hmm… also wenn ich morgens (will heissen: Nach der Arbeit) in den Spiegel sehe… ich hab mir schon gelegentlich gedacht, dass ich den Greis verjagen sollte 🙂

  20. Anise sagt:

    Das zählt nicht.

  21. Sash sagt:

    @Anise:
    Ach, ist mir auch egal…

  22. Der Maskierte sagt:

    @Sash

    Ich sag zu dem alten Mann immer: „Ich kenne dich nicht, aber ich wasch dich trotzdem!“

  23. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Der ist auch nicht schlecht 🙂

  24. Nick sagt:

    Ich hoffe ich komme nie in das Alter in dem ich morgens mit dem Spiegel spreche.
    Abends nach dem Feiern ist das was anderes… 😉

  25. Sash sagt:

    @Nick:
    Als ob dieses alte Wrack im Spiegel je antworten würde…

  26. Anise sagt:

    Nick, aber wenn sonst niemand mit einem redet, was soll man sonst tun? 😉

  27. Wunker sagt:

    Öh, keine Drogen? Was ist mit Koffein und Alkohol? Also ich schätze Taxifahrer ja meistens als Kaffee-Junkies ein, zumindest wenn sie nachts fahren.Ich weiß jetzt nicht, ob du dazu gehört, aber wenn ja, dann versuch doch einfach mal ne Woche ohne. Oder schlag das den Junkie-Kollegen vor.

  28. Sash sagt:

    @Wunker:
    Ich nehme Koffein als Notfall-Wachmacher, wenn nix mehr geht. Kaffee trink ich so gut wie nie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: