Die dreiste Variante

Dass der ein oder andere Kollege Mondpreise verlangt, ist ja nichts neues. Leider.

Besonders dreist war aber das, was zwei Kundinnen mir zu berichten wussten:

„Kosten würde es eigentlich 6 €, aber’n bisschen mehr würd‘ ich schon von euch erwarten!“

Also so fies, auch noch den ehrlichen Preis zu nennen, das hatte ich auch noch nicht gehört. Hat sowas schon mal an einem vollbesetzten Stand funktioniert?

Ich kenne den Kollegen leider nicht, und natürlich haben die Kunden mir das auch erst unterwegs erzählt. Wie immer bei sowas. Verdammt!

4 Kommentare bis “Die dreiste Variante”

  1. Der Maskierte sagt:

    Und Gott schuf die Arschlöcher, dass wir alle was zum Kotzen haben.

  2. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Wenn es so war, war er etwas übereifrig…

  3. Der Maskierte sagt:

    @Sash

    Religionsfanatiker halt.

  4. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    In dem Fall Egozentriker 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: