Alltag und so

Und dann war da noch das Pariser Pärchen um die Fünfzig, die ich als Winker am schlesischen Tor eingesammelt und zum Hilton-Hotel gebracht habe, das Berlin so schön fand, dass es unbedingt wiederkommen will.

Ja, das ist irgendwie banal, ich weiß. Aber auch das gehört zu meinem Job: Ich hab da Leute drei Stufen über meiner Gehaltsklasse im Auto, die aus der angeblich schönsten Stadt der Welt kommen, sich eben in einer abgeratzten Touri-Ecke rumgetrieben haben, nun in ihr First-Class-Hotel gebracht werden wollen und einfach nur happy sind. Man muss wirklich nicht alles daran toll finden oder überbewerten, aber ich mag sowas, ganz ehrlich.

Ja, die vielen Touristen machen Berlin nebenbei auch zu schaffen. Keine Frage. Aber ich finde es toll, wenn Menschen sich hier wohlfühlen und ich am Ende einen kleinen Teil dazu beitragen kann. Das ist kitschig und schmalzig, ich gebe es ja zu, aber es spielt für meinen Job eben auch eine Rolle und ich bevorzuge es nach wie vor, das eher positiv anzugehen. 🙂

7 Kommentare bis “Alltag und so”

  1. hrururur sagt:

    Paris? Stinkiges Moloch!

    Hamburg ist die schönste Stadt der Welt, sorry…

  2. Sash sagt:

    @hrururur:
    Ich bin eigentlich der Meinung, sowas wie eine schönste Stadt kann es objektiv gar nicht geben. Aber Paris hat diesen Beinamen, soweit ich weiß, durchaus regelmäßig zuerkannt bekommen.

  3. Edgar Ladwig sagt:

    @ Sash: Wie schön dass es Euch Taxifahrer gibt. Am Donnerstag wieder mal kulturell ausgewesen (Swingband aus Berlin übrigens) zwei verschiedene Taxiunternehmen in Anspruch gernommen, alles 100%ig geklappt. Danke dass ihr uns zu verschiedenen Zielen hinbringt und da seit! Frohe Ostern Euch allen!

  4. hrururur sagt:

    Hamburger können alles, außer Bier brauen und kennen alles, außer Fernweh. Aus Gründen… Es gehört zu unserer Identität, dass wir Hamburg als schönste Stadt der Welt verteidigen

  5. SaltyCat sagt:

    Hrururur.. ich bin in Hamburg geboren, nach 7 Tagen gerettet und ins Umland verbracht – und ich finde, bis auf castrop-rauxel(*) ist jede Stadt schöner als hh…

    (*)o-ton ehemaliger disponent „du müsstest mal eben nach castrop-rauxel fahren. Kennste? Klein, grau und hässlich.“
    Und bei allen Göttern – er hatte recht. 😂

  6. hrururur sagt:

    Ich halte es da gerne mit Nuhr: „Wenn du es zuhause nicht mehr schön findest, fahr nach Essen, dann ist es zuhause sofort wieder schön“ oder so ähnlich

  7. Sash sagt:

    @Edgar Ladwig:
    Ich kann natürlich nicht für alle Kollegen sprechen, aber ich danke für das nette Lob! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: