Sterniges

Es war nur eine kurze Fahrt, dennoch kann ich meine inoffiziell geführte Liste der Kundenschmeicheleien nun erweitern um die Aussage:

„Du bist ein Star!“

Oder nur Stern als solches, so ganz klargeworden ist mir das nicht aus dem englisch-deutsch-italienischen Kauderwelsch, das mein sichtlich angeschlagener Kunde so von sich gab. Und hey, für die Länderstatistik: 2 € Trinkgeld aus Italien! 🙂

5 Kommentare bis “Sterniges”

  1. elder taxidriver sagt:

    Jetzt geht’s los..

  2. Zugfahrer sagt:

    Da machen die zig tausende von Fernsehsendungen um den Star zu suchen und dein Fahrgast guckt dich nur an und erkennt es sofort. Ein Talent 🙂

  3. Bernd sagt:

    Lieber Sash, ich sage das nur ungern, aber hast du dir mal vor Augen geführt, daß der Star ein „Vogel“ ist und der Gast dieses Wort vielleicht nicht kannte? Unter diesem Aspekt solltest du deine Rückschlüsse in puncto Kundenlob vielleicht noch mal überarbeiten. 😉

    Nicht hauen, Sash, ich bin kleiner und hab´ Rücken!

  4. Sash sagt:

    @elder taxidriver:
    Aber auf jeden Fall! 🙂

    @Zugfahrer:
    Absolut!

    @Bernd:
    Aus drei Sprachen kann ich dann schon raushören, was gemeint ist – wobei ich ehrlich gesagt nur mutmaßen kann, da ich den Begriff für den Vogel in den beiden anderen Sprachen nicht kenne …

  5. Gast sagt:

    Klugscheißen dank LEO 😉 :

    englisch: starling
    italienisch: storno

    Also: er hat es ernst gemeint. (Wie nicht anders zu erwarten!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: