„inbegriffen“

„Hey, isch geb disch 50 €, wenn du den verprügelsch!“

Dieses freundliche Angebot hab ich an diesem Wochenende ausschlagen müssen. Quasi im wahrsten Sinne des Wortes. Ebenso nicht wirklich angenommen habe ich ein Angebot einer Kotzer-Truppe. Es gab also allerlei Unstimmigkeiten über die Frage, was beim Taxifahren alles an Service inbegriffen ist. Das ist allerdings eine zu lange Geschichte, als dass ich sie jetzt – wo mir die Schlafenszeit sowieso davonrennt – mal kurz niedertippen könnte.

Morgen dann – aber es wird sich lohnen 😉

6 Kommentare bis “„inbegriffen“”

  1. Für 50 EUR lohnt es sich auch nicht. Da hast du vollkommen Recht.

  2. Taxi 123 sagt:

    Sash, Du kannst es ruhig zugeben; Du arbeitest in einer Branche, in der man(n) für genügend Geld (fast) alles macht. Kunden an- und ausziehen, Nahrungs- und Genußmittel besorgen, mit diversen Kleinigkeiten im Fahrzeug handeln…..
    Bei den 50 € kommt es doch nur darauf an wen und wie lange 🙂

  3. Aro sagt:

    iSch geb Disch 5 EUR, wenn du mir eine Dktaarbeit schreibst. Oder wenigstens zusammenkopierst.

  4. Mia sagt:

    Ich hätte da einen Kollegen, der nur auf solche Angebote zu warten scheint. Am Taxiplatz dreht er das Radio voll auf, steigt aus und tänzelt ums Taxi, dabei sehr professionell anmutend in die Luft boxend. Haha! Der würde 50 € zahlen, wenn er wen verprügeln dürfte…

    Bin gespannt auf die janze Story – bei Dir passiert wenigstens was. 🙁

  5. Hannah sagt:

    Das ist ja gemein – erst ne spannende Geschichte anfangen und uns dann warten lassen…ausreichend Schlaf ist doch völlig überbewertet!

  6. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Das ist immer noch ein besseres Preisverhältnis als bei der zweiten Geschichte…

    @Taxi 123:
    Aber bei Gesetzesverstößen wird es teuer – sonst wird das mit der P-Schein-Verlängerung nix 🙂

    @Aro:
    Mach ich. Aber vielleicht vergesse ich bei der in mühseeliger Kleinarbeit zusammengepfriemelten Arbeit ein paar Zitate kenntlich zu machen… 😉

    @Mia:
    Das klingt unheimlich…
    Und auf manches „Passieren“ kann ich verzichten 🙁

    @Hannah:
    Na gut, ich fange mal an. Mal sehen, ob ich ihn noch fertig kriege jetzt. Schlafen kann ich gerade eh nicht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: