Neues aus der Honkologie

Wo meine Kundschaft in der Regel nur durch dumme Sprüche und liebenswerte Anekdoten auffällt, wird es anderswo schon mal handgreiflich. Überfälle gibt es ja schon genug, aber manchmal werden leider auch Meinungsverschiedenheiten im schlechtesten Sinne nonverbal geklärt.

Hier ist mal wieder eine Polizeipressemeldung von vergangener Nacht. Der Fahrgast hat den Fahrer geschlagen und ist dann in eine Pizzeria gegangen. Was immer auch los war, clever ist was anderes. Für die Polizei jedenfalls war er recht leicht zu finden…

Das erinnert mich an einen Kollegen, der neulich am Ostbahnhof nach Zeugen gesucht hat, die ihm bestätigen können, dass sein Fahrgast (der mal kurz zum McDonalds ist) ihm beim Aussteigen gegens Auto getreten hat. 🙁

Mir ist ja bewusst, dass es im und ums Taxi mal zu Streit kommen kann. Aber wenn wir ehrlich sind, geht es selten um mehr als 10 €. Mal ganz im Ernst: Wer prügelt sich wegen so einer Summe?

Naja, und wenn wir schon in der Abteilung Honkologie sind, dann möchte ich auch die Spaßvögel ermahnen, dass ich die Bäckervergleiche hier im Blog nicht mache, damit ab jetzt Bäckereien überfallen werden. Doofe Sache, das.

7 Kommentare bis “Neues aus der Honkologie”

  1. Der Maskierte sagt:

    Es haben sich leider schon Leute wegen weniger das Leben genommen. Z.B. wer den besseren imaginären Freund hat…

  2. Aro sagt:

    Welcher Idiot überfällt denn einen Laden, bevor der Umsatz machen kann?
    Oh man.

  3. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    …was ja sogar recht populär zu sein scheint als Grund 🙁

    @Aro:
    Haben nicht alle immer und ständig unanständig hohe Summen Bargeld dabei? Oder ist es einfach nur nicht so schlimm, wenn man eh wenig erbeutet?

  4. Der Maskierte sagt:

    @Sash

    Ja, gegen Dummheit ist halt kein Kraut gewachsen.

  5. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    DARAN sollte die Pharmaindustrie mal forschen!

  6. Der Maskierte sagt:

    @Sash

    Interessanter Gedanke, dass die Pharmaindustrie echtes Interesse hat die Menschheit intelligenter zu machen und zu heilen.

    Und jetzt wische ich mal meinen Kaffee vom Monitor.

  7. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Hier und da gibt es das vielleicht sogar. Aber eigentlich wollte ich solche Unterstellungen gar nicht aufbieten hier…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: