Überraschende Autowechsel

Cheffe wollte mir das neue Taxameter zeigen. Also laufe ich in der Firma ein, nehme mir schonmal den Schlüssel, gehe dann zu Christian und meine:

„Ich hab schon den Schlüssel für die 2925, wir können also …“

„Den kannste zurückhängen. Die 2925 hat’n Getriebeschaden.“

Oh. 0.0

„Du kannst aber dieses Wochenende die 2223 haben. Da kann Ben dir auch das Taxameter zeigen. Die steht aber nicht auf dem Hof. Ihr könntet also auch ein anderes Auto …“

„Ich hab unten die 1593 gesehen.“

„Ja, die hat auch das neue Taxameter …“

Also war ich mit der 5110 gekommen, um in der 2925 kurz das neue Taxameter erklärt zu bekommen. Da die außer Dienst war, bekam ich die 2223, hab mich aber anschließend aus Faulheitsgründen mit Ben in die 1593 gesetzt, um mir die Knöpfchen erklären zu lassen. So sehr ich auch immer die Unterschiede der Autos betone: Manchmal isses dann wirklich völlig egal. 😀

8 Kommentare bis “Überraschende Autowechsel”

  1. Edgar sagt:

    @ Sash: Wieso habt ihr denn alle neue Taxameter?

  2. mm. sagt:

    @Edgar: Bis Ende des Jahres müssen alle Taxameter Fiskaltaxameter sein. Die sollen wohl sicherer gegen böswillige Mogeleien sein.

  3. Sash sagt:

    @mm.:
    Das Lustige ist ja eigentlich: „Sicherer“ sind sie in genau einem Punkt: Es landet tatsächlich erstmals der Taxameterumsatz beim Finanzamt. Schätze, die Branche wird Ende des Jahres einen erstaunlichen Höhenflug haben, was die Umsätze angeht …

  4. Aro sagt:

    Vor allem schalten die neuen Taxameter nach ein paar Minuten Standzeit automatisch auf Pause. Damit umgeht die Firma den Mindestlohn, weil die Wartezeit an der Halte nicht mehr als Arbeitszeit gilt. Das wird jetzt bei immer mehr Taxi-Unternehmen eingeführt.

  5. Sash sagt:

    @Aro:
    Aber man kann die Pause wegdrücken, immerhin. Hab gehört, anderswo werden bei den alten Uhren einfach alle Zeiten jenseits der Touren gecancelt.

  6. Edgar sagt:

    @ Sash: Und wie ists bei Festpreisen? Da wird doch die Uhr nicht angemacht…..

  7. Sash sagt:

    @Edgar:
    Das ist eine interessante Frage. Aber sorry, über die Abrechnungsinterna irgendwelcher Firmen hab ich leider keine Einsicht. 🙂

  8. Edgar sagt:

    @ Sash: und bei Dir kam es wohl noch nie vor (Festpreis) ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: