Knallharte Vorteile

„Da, hier! Genau in den Laden wollten wir!“

„Ah, ok. Ich dachte, Ihr meint den hier auf der anderen Seite.“

„Nee. Oder … ist der besser?“

„Keine Ahnung.“

„Na, dann gehen wir hier rein, da krieg ich Rabatt, weil ich heute Geburtstag hab.“

Wer sich so seine Stripclubs aussucht, feiert auch Geburtstag bei McDonald’s, oder? 😉

9 Kommentare bis “Knallharte Vorteile”

  1. Donngal sagt:

    Gibts denn bessere Kritierien die die Jungs zur Auswahl hatten? Im Zweifel würde ich auch so einen Stripclub aussuchen, weil ich die qualitativ kaum unterscheiden kann. Gut ich war bisher nur in einem einzigen. Der war soweit besser als erwartet.

  2. senfgnu sagt:

    Gibt doch bestimmt auch dafür Bewertungsseiten. Und naja…Getränkepreise und -auswahl, irgendwelche Themenabende, Specials und natürlich die Ästhetik der Damen wäre das was mir noch spontan als Kriterium einfällt. War aber auch nur zweimal in rinem derartigen Lokal und geh lieber gemütlich auf zehn Bier in die nächste Kneipe. Weniger Ablenkung 😀

  3. Sash sagt:

    @Donngal:
    Nö, hatten sie natürlich nicht. Aber es ist doch trotzdem ein interessantes Kriterium.

    @senfgnu:
    Ich hab mit dem Konzept Stripclub nie was anfangen können und bin folglich auch noch in keinem gewesen. Das mit der Kneipe liegt mir auch mehr. 😉

  4. Schütteltier sagt:

    Als Taxifahrer *muß* man sowas wissen. Man ist nicht nur Chauffeur, sondern auch Touristeninformation/Fremdenverkehrsamt 😉

  5. hrururur sagt:

    Senfgnu: Bewertungsseiten sind SO 2006… There’s an app for that!

  6. Sash sagt:

    @Schütteltier:
    So wie man ohnehin alles wissen muss. Ist ja klar! 🙂

  7. hrururur sagt:

    Wah, selbst die Sesamstraße hat da schon n Lied zu: http://youtu.be/EhkxDIr0y2U

  8. senfgnu sagt:

    Ja, ich vergaß jede Website hat ihre eigene App. Wie nützlich und nein leben erleichternd.

  9. ThorstenV sagt:

    “Keine Ahnung.” Da fehlt jetzt aber das Selfie von dem unschuldigen Gesichtsausdruck, mit dem das rübergebracht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: