„Ährlich?“

„Ach Jungs! Stellt Euch nicht so an, ich komm‘ auch aus Stuttgart!“

„Ährlich? Du bisch au a Schwoab?“

„I kennd‘ au andersch schwätze, na wirded’ser vlleichd märgge.“

„Haha, i glaub’s ned! A Stuargarder!“

„Ja, is‘ ja gut jetzt! Aber ihr wollt sicher zu diesem Stripclub?“

„Ha glaar! Naggiche Weiber, was sonschd?“

Ach, mir wären da noch ein paar Adressen eingefallen, bei denen ich auch noch was verdient hätte. Aber ich bin da ja nett und lasse den Kunden ihre Wünsche. 😉

4 Kommentare bis “„Ährlich?“”

  1. 965nacht sagt:

    Ich bin bei Stripclubs, Puffs oder dergleichen total blank. Das war schon damals so, als ich von 1998 bis 2008 gefahren bin und das ist auch jetzt so, nachdem ich nach 5 Jahren erstmalig am letzten Wochenende wieder hinterm Steuer saß. Da sprang mir einer am Samstag um 2 Uhr am Richard-Wagner ins Auto und wollte zum nächsten Puff. Er stieg dann aber prompt wieder aus, als ich ihm sagte, das ich keinen kenne, schon gar nicht hier. Der einzige den ich kenne, ist das Riesending in der Halenseestraße, aber der ist ja auch nicht zu übersehen, aber nach 5 Jahren weiß ich nichtmal, ob es den noch gibt. Vermutlich schon. Da sind zumindest früher zu Messezeiten Horden von Messeausstellern aus aller Welt hingefahren. Aber darum gehts ja hier nicht…ging wohl eher um Schwaben. 😉

  2. Sash sagt:

    @965nacht:
    Das kommt bei mir immer drauf an. Ein paar Läden kenn ich halt, da bringe ich die Leute auf Wunsch gerne hin. Aber wenn es darum geht, wo jetzt der allernächste oder der allergünstigste Laden ist … da muss ich auch passen.

  3. highwayfloh sagt:

    ROFL ….

    hättest notfals aa mit „Kluftinger“ Antworten können, auch wenn der ein „Allgäuer Schwabe“ ist:

    „Kreizkruzifix…“ 😉

  4. Dom sagt:

    Naggiche Weiber!
    Selten, dass ich als typischer Badner mal über Schwaben lachen kann – ganz ohne boshaften Unterton!
    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: