Doch kein Sash im Radio

:(

Verdammt! Ich hab mich echt auf den Online-Talk bei DRadio Wissen gefreut. Und ich hab alles versucht. Die letzten 40 Stunden hab ich extra frei gemacht, meist geschlafen, kaum geraucht. Ich hab Heiserkeitsmittelchen unterschiedlichster Güte zu mir genommen, Halstuch getragen, inhaliert und ausschließlich Tee mit Honig getrunken.

Ich hab die Entscheidung für oder gegen die Sache rausgezögert bis jetzt, eine Stunde bevor ich das Haus hätte verlassen müssen, um zum Studio zu fahren. Dann habe ich mit Konstantin, seines Zeichens Moderator der Sendung, telefoniert. Damit konnte er sich auch ein Bild von meiner Stimme machen.

Wir sind dann überein gekommen, dass so eine Radiosendung nur Sinn ergibt, wenn die Hörer auch mitkriegen, was der Studiogast so erzählt – und verdammt: Ich hab die letzten 48 Stunden nicht einmal so gut gesprochen wie am Telefon!

Tut mir wirklich leid für all die, die sich darauf gefreut hätten – denn zu denen zähle ich mich selbst auch!

Es wird hoffentlich einen Ausweichtermin geben, ich gebe es natürlich bekannt, wenn sich da was finden lässt.

:(

22 Kommentare bis “Doch kein Sash im Radio”

  1. [...] Update: Klappt leider wirklich nicht… [...]

  2. Wolfy sagt:

    Ach Sash… besser du kurierst es aus als es noch schlimmer zu machen. Es wird sicher einen zweiten Termin geben. Ich drück dir jedenfalls die Daumen. :)

  3. sebi sagt:

    Schade, ich hatte schon das Erste mal seit langer Zeit das Radio angemacht. Ich hoffe es klappt ein andermal. :)

  4. Nils sagt:

    Mensch, schade. Aber heute ist eh zu schönes Wetter, das hätte einiger Hörer gekostet. ;) Dir eine gute Besserung!

  5. Sash sagt:

    Ihr werdet schon irgendwann von mir hören. Abgesehen von der Stimme und der Stimmung ist ja alles ok heute…

  6. Esther sagt:

    Sash, werd schnell wieder gesund. Du brauchst dringend weitere Stimmen für den Award, im Moment liegt die Behinderte vorne!

  7. Katja sagt:

    gute besserung – mal generell gewünscht :-)

  8. Michi sagt:

    Och, schade… Immerhin ist es jetzt nicht ganz so schlimm, dass ich die Sendung verpennt habe :D

    Gute Besserung!

  9. Nihilistin sagt:

    @ Esther: Und was hat Sashs nicht vorhandene Sprechstimme mit der Blogabstimmung zu tun? Und könnte es sein daß “die Behinderte” einen Namen hat?

    @Sash: Gute Besserung. Irgendwie hat’s heut nicht sollen sein.

  10. Sash sagt:

    @Esther:
    Ja, da muss der Taxifahrer sich wieder anstrengen. Aber alleine kriege ich das auch nicht hin.

    @Katja:
    Danke! Auch mal so generell! :D

    @Michi:
    Nee, war wohl nur eine Wiederholung jetzt…

  11. Sash sagt:

    @Nihilistin:
    Das hat sich der Taxifahrer auch gedacht.
    Und ja, es hat heute aber sowas von alles nicht sollen sein…

  12. Cliff McLane sagt:

    Erhol dich gut, Sash!

    Ich kenne das, wenn einem aufgrund “Erkältung” die Stimme weg bleibt. Ist nicht angenehm, aber da muss man durch. Ich hoffe, du schreibst trotzdem weiter. Und mit Ozies guter Pflege wird das schon wieder.

  13. antagonistin sagt:

    @ Esther

    “Die Behinderte”? Bist Du immer so unsensibel und merkbefreit unterwegs? Zum Kotzen!

  14. Mike sagt:

    Hey, mach doch mal Werbung für deinen Blog!
    Julia hat dich überholt und ich denke das liegt daran das sie mittlerweileTÄGLICH dazu auffordert dass ihre Leser für sie abstimmen.
    Also loß gehts, sporne deine Leser mal auch dazu an. (denn eigentlich finde ich es unfari was sie macht)

  15. Sash sagt:

    @Mike:
    Was soll daran unfair sein? Ich hab in quasi gleich vielen Beiträgen bisher darauf hingewiesen und zudem bei Facebook und Twitter gelegentlich um ein Abstimmen gebeten.
    Aber alles hat Grenzen. Es kommen gerade auch so viele neue Leser wie lange nicht mehr bei GNIT vorbei und ich will nicht, dass auf der ersten Seite nur Beiträge zu den BOBs zu finden sind. Da mir das langfristige Gewinnen von Lesern genausoviel wert ist, muss ich irgendwie einen Mittelweg finden. Ich würde mich freuen, wenn es mehr verbreitet werden würde in den Social Networks, aber auch darum kann ich nur bitten und niemanden zwingen.

  16. Wolfy sagt:

    Zumal:
    Ich lese mir gerade Jules Blog durch, nachdem Sash hier drauf verlinkt hatte. Ich gönne beiden den Sieg. Und ich bin froh, dass ich wegen der social-Zeugs-Sachen nicht vote – denn entscheiden könnte ich mich nicht.
    In wie fern die Beiden (als Sash und Jule) auf das Voting hinweisen, ist ihre Sache. Das hat nichts mit unfair zu tun, da theoretisch jeder die gleichen Möglichkeiten hat.

    Ich frage allerdings auch mal wieder ernsthaft, wie man Menschen auf ein körperliches oder geistiges Verbrechen reduzieren kann. Als wären sie weniger wert als der 0/8/15-mensch. Und die sind doch auch alle nur bluna.

    Und tschuldige Sash… so etwas sorgt immer dafür, dass nahe Bäume frische Bissspuren haben.

  17. Sash sagt:

    @Wolfy:
    Verbrechen?
    Sorry, da musste ich gerade echt lachen. Nimm’s mir nicht übel, ist mir klar, dass es ein Schreibfehler war! :D

    @all: Bei allem Tara um die BOBs, die ich natürlich gerne gewinnen würde: Mein Gott, es ist ein (kleiner) Wettbewerb und weder Jule noch ich wollen hier Prügeleien zwischen den Lesern anzetteln! Wir haben zwei komplett unterschiedliche Blogs und wir beide würden einander den Sieg gönnen. Es ist klar, dass wir jeweils auf unsere eigenen Blogs setzen, aber wer immer sich hier bemüßigt fühlt, einen bekloppten Krieg anzuzetteln, kann das mal gleich vergessen! Wenn ich etwas am Internet liebe, dann ist es die Vielfalt und die Möglichkeit, diese Vielfalt wahrzunehmen. Ich lese gerne bei Jule und auch wenn ich sie persönlich nicht kenne, ist mal ganz klar, dass jeder gegen eine Wand rennt, der hier meint, uns gegeneinander ausspielen zu müssen.
    Ich freue mich, wenn ihr GNIT eine oder alle eure möglichen Stimmen gebt, aber Sinn des Wettbewerbs ist es, dass der oder die bessere gewinnt. Wenn ich das nicht sein sollte, dann ist das eben so.
    Und was ich oben nur durch die Blume angedeutet hab: Wer meint, Jule als “die Behinderte” einzusortieren, der hat in Zukunft gefälligst mich mit “der Taxifahrer”, “der Dicke” oder meinetwegen auch “der Spielverderber” anzureden!

  18. Wolfy sagt:

    @Sash:

    Verdammt! xD
    Da passt man mal nicht auf und sofort kommt einen der “Klingt so ähnlich wie das gemeinte Wort, muss das richtige Wort”-Bug im Hirn dazwischen. Ich schäm mich jetzt. :D
    Ich meinte natürlich Gebrechen.

  19. Wolfy sagt:

    Da fehlt jetzt auch noch ein sein… blöder Sonntag.

  20. Sash sagt:

    @Missac:
    Ja, ich hab es schon gesehen. Traurige Geschichte. Mich kotzen diese Typen an!

    @Wolfy:
    Ja, Sonntage sind nicht sehr hilfreich Grammatik, und rechtschreib. ;)

  21. Michi sagt:

    Ich lese mir gerade Jules Blog durch, nachdem Sash hier drauf verlinkt hatte. Ich gönne beiden den Sieg. Und ich bin froh, dass ich wegen der social-Zeugs-Sachen nicht vote – denn entscheiden könnte ich mich nicht.

    Dem schließe ich mich vollinhaltlich an :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>