Sash im Radio

Ich hab es zu Monatsbeginn schon mal hier und da fallen lassen, morgen ist es dann soweit. Ich werde live im Online-Talk von DRadio Wissen gewissermaßen Rede und Antwort stehen. Themen werden natürlich das Taxifahren und das Bloggen sein, aber natürlich auch meine derzeitige Nominierung für die Deutsche Welle Blog Awards. (dabei könnte ich noch möglichst viele Stimmen gebrauchen, mein erster Platz wird gerade erobert…)

Da die Sendung aber eine glatte Stunde dauern wird, werden sicher auch andere Dinge zur Sprache kommen – ich muss mich da selbst ein wenig überraschen lassen.

Vor allem hoffe ich gerade, dass das auch gut läuft, was aber weniger mit dem Interview selbst, als mehr mit meiner Stimme zu tun hat. Ich Depp bin einfach mal spontan 2 Tage vor dem Radio-Interview heiser geworden, kämpfe aber im Augenblick, da ich diese Zeilen schreibe, mit Erkältungstee dagegen an. Sind wir mal guter Dinge! :)

Jetzt wollt ihr wahrscheinlich auch noch wissen, wann und wo, oder?

Samstag, 14. April 2012
DRadio Wissen
11 – 12 Uhr (live!)

DRadio Wissen ist nur digital zu empfangen, einen Live-Stream gibt es direkt auf der DRadio-Wissen-Seite. Später gibt es das Ganze wohl auch noch als Podcast, da werde ich den Link – sobald ich ihn habe – nachreichen.

Ich würde ja sagen, ich freue mich, von euch zu hören. Tatsächlich müsst ihr euch jetzt aber freuen, von mir zu hören. So ist das Leben :D

Und nicht vergessen: Abstimmen bei den BOBs!

Update: Klappt leider wirklich nicht… :(

5 Kommentare bis “Sash im Radio”

  1. Ralf E sagt:

    Mir helfen gegen Stimmprobleme sehr gut die Emser Sazpastillen. Am besten die zuckerfreien. Ich arbeite selbst als ehrenamtlicher Sprecher bei einem Lokalradio mit.

  2. Aro sagt:

    Ab 11 Uhr? Das ist doch tiefste Schlafenszeit…

  3. Kieler Taxe 107 sagt:

    Ich werde per Live-Stream reinhören. Und drücke immer noch fett die Daumen für den Award *meine Stimme schon abgegeben*.
    Liebe Grüße
    *und immer schön die Stoßstange sauber halten*

  4. leserin sagt:

    wird es davon vielleicht auch eine aufzeichnung geben?

  5. Mirco sagt:

    DRadio Wissen gibt es auch im Bundesmux auf DAB+ … und somit über weite strecken sogar im (entsprechenden) Radio zu hören.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>