Papa Immobil

Ein nicht ganz reales Gespräch…

„Guten Abend, brauchen sie ein Taxi?“

„Aha, Unfall. Ich verstehe. Mit dem Glaskasten dahinten? Kommen sie vom Karneval und haben sich als Schneewittchen verkleidet?“

„Tut mir leid! Ich meinte ja nur wegen dem Kleidchen.“

„Nein, ich hab sie nicht für eine Frau gehalten. Um Gottes Willen! Obwohl der Lidschatten und die Klunker am Kleid ja…“

„Gott beleidigen? Ich bitte sie. Ach, der Stock kostet aber einen Euro extra. Den krieg ich so nicht in den Kofferraum. Da müssen wir uns sowieso überlegen, wie wir den verstauen. Nicht, dass mir noch die Scheiben rausfliegen. Können sie da ihre Mütze drüberziehen?“

„Mir egal wie die heißt, falls sie was anderes dabeihaben um es etwas abzudämpfen, wäre es ja auch ok. Sowas wie Kondome, bloß dicker eben.“

„Was haben sie denn plötzlich gegen Kondome? So sehr solten sich sich in ihrem Alter aber nicht mehr aufregen! Is ja gut! Dann vielleicht einfach festhalten?“

„Wie, sie wollen winken? Sie haben sich hier schon einen denkbar schlechten Platz ausgesucht, um im Nachthemd umherzutapsen. Sehen sie mal, die Leute zeigen schon alle auf sie!“

„Wer sind sie? Aha, der 16. Naja, mein Nachbar nummeriert seine Katzen auch nur durch.“

„Nein, ich wollte sie nicht beleidigen. Aber bitte, sie wollen mitten in einer Menschenmenge ein Taxi anhalten, haben nur ein Hemdchen an und eine Waffe dabei. Sie reagieren empfindlich auf meine Nachfragen und ich weiss nicht, von welchem Trachtenverein sie kommen, aber für mich sieht es aus wie eine Mischung aus Gespensterkostüm und Kukluxklan-Outfit. Beides nicht mein Ding. Wo soll es eigentlich hingehen?“

„Zum Olympiastadion? Wer spielt da heute? Wollen sie so zu Hertha oder wie?“

„Ja das kostet gut 15 Euro. Sagen sie mal, ihr Hemd hat doch gar keine Taschen, oder?“

„Wie? Is klar: Die Merkel zahlt das, wenn wir da sind? Sowas irres hab ich echt noch nie gehört. Sorry, da suchen sie sich mal einen anderen, sie Spaßvogel!“

18 Kommentare bis “Papa Immobil”

  1. stueckl sagt:

    mennoooo – is der bööööse

    *pst* aber gut

  2. Sash sagt:

    @stueckl:
    Ich weiss, aber manche Dinge müssen einfach raus 😀

  3. Michi sagt:

    Ich stell mir die Szene gerade bildlich vor… Der Chauffeur setzt das Autochen gegen einen Laternenpfahl und Papa Ratzi himself winkt einfach das nächstbeste Taxi ran 😀

  4. Sash sagt:

    @Michi:
    Manchmal muss man auch auf Kopfkino setzen 😀

  5. Biki sagt:

    HIhi,
    ich find’s super.

  6. Danke Sash, jetzt habe ich Lachtränen in den Augen. Ganz großes Kopfkino!

  7. Unterdosis sagt:

    Warum trägt der Papst immer weite Gewänder?

    – Weil unter eine enge Hose kein Ministrant passt.

    Fiel mir gerade so ein, stelle ich hiermit unter CC BY-SA 2.0.

  8. Michi sagt:

    @Unterdosis: LOOOOL, klasse, den merk ich mir 😀 😀 😀

  9. Matthias sagt:

    Haha wie witzig! Aber pass auf, dass du keine Morddrohungen von radikalien Katholikisten erhälst. Ach nein, da hab ich was verwechselt. Schon recht, mit dem Papst geht das.

  10. Sash sagt:

    @Unterdosis:
    Dagegen bin ich ja echt lieb.

    @Matthias:
    Du hast natürlich Recht. Bei den ganzen anderen höchstrangigen Religionsvertretern, die gestern im Bundestag sprechen durften, traue ich mich das natürlich nicht.

  11. Unterdosis sagt:

    Matthias: bitte mach dich nicht lächerlich. Seit Breivik wissen wir doch, dass fanatische Christen ihre Taten vorher nicht ankündigen.

  12. Daniel sagt:

    Schön geschrieben! Erinnert mich von der Machart an einen älteren Monolog von Christoph Sonntag, der ebenfalls aus der Sicht des Taxifahrers den Papst (damals natürlich noch der Polenpaule) als Gast hatte – wobei mir Dein Text deutlich besser gefällt, da etwas bissiger…

    Btw: weißt Du, was mit flattr los ist? Wollte Dir gerade zu Reichtum verhelfen, aber zumindest auf meiner Linux-Oberfläche komme ich nicht mehr weiter als bis zu der Seite, auf der ich den Klick dann tatsächlich setzen kann…

  13. Sash sagt:

    @Daniel:
    Stimmt, da war mal was. Hatte ich aber echt nicht im Hinterkopf bei der Sache. So wirklich neue Sachen fallen einem dann ja doch eher selten ein 🙂
    Bezüglich Flattr: Ich weiss es nicht. Die haben ja öfter Probleme auf der Seite, aber eigentlich müsste man hier doch auch im Vorbeigehen flattrn können… das ist das nervige an externen Diensten 🙁
    Keine Ahnung, ob ich da was rausfinden kann, mal sehen…

  14. niemand sagt:

    herzlich gelacht – DANKE

  15. Maik aus Wilhelmshaven sagt:

    Oh ja, der Text ist von allen, die ich hier bislang kenne, der mit weitem Abstand beste!!!
    Danke!

  16. Sash sagt:

    @Maik aus Wilhelmshaven und Niemdand:
    Danke 😀

  17. Tjeika sagt:

    Großartig!!! In meinem Hirn hat der Olle ziemlich dämlich gegucktt! 😀

  18. Sash sagt:

    @Tjeika:
    Das war auch beabsichtigt… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: