10 €

Landsberger Allee, Ecke Weissenseer Weg.

„Petersburger Platz, machste 10 € Festpreis?“

„10 € Festpreis?“

„Jo!“

„Nee, aber keine Sorge: Wir werden günstiger dahin kommen!“

„Ich weiss, dass wir da günstiger hinkommen. Das war jetzt einfach ein Angebot für dich!“

Da verschlägt es einem dann doch irgendwie die Sprache. Das müssen die Typen sein, die die Zettel mit „Schwarzarbeiter gesucht!“ aufhängen. Ich hab ihn darüber aufgeklärt, dass ich mich mit meinem Chef gut verstehe, und das hat er auch gut gelaunt zur Kenntnis genommen:

„Na dann ist ja super!“

Das Ende vom Lied ist ebenso leicht zu erraten:

„Dann wären wir bei 8,20 €.“

„Hier, kriegste trotzdem nen Zehner!“

6 Kommentare bis “10 €”

  1. Der Maskierte sagt:

    Einerseits schön, andererseits bedenklich.

  2. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Das beschreibt meine Gedanken zum Thema ganz gut…

  3. Mattse sagt:

    Wieso ist denn Festpreis jetzt automatisch schlecht für den Chef?

  4. Nick sagt:

    Weil Feste immer schlecht für Chefs sind…
    (tarää tarää tarää)

  5. Sash sagt:

    @Mattse:
    Na, ist es natürlich erst einmal nicht per se. Aber es ist ja üblich, dass damit gemeint ist, die Uhr solle ausbleiben. Natürlich wäre es auch dann noch möglich, meinen Chef zu beteiligen, aber was es bedeuten soll, es wäre ein „Angebot für mich“, ist schon ziemlich offensichtlich.

    @Nick:
    Deine Erklärung find ich eigentlich noch besser 😀

  6. tvguy sagt:

    Excuse my English but, This post makes my mind spin at the speed of dark.

    Sent via Blackberry

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: