Crazy Mittwoch…

Ich muss mein langes Wochenende aus finanziellen Gründen wieder reinholen, also hab ich gestern Abend gearbeitet. Wie sich gezeigt hat, war es eine gute Idee. Liebe Kollegen, die ihr gestern eine beschissene Schicht hattet: Bitte hier stoppen zu lesen! Allen anderen Interessierten schildere ich nun mal kurz, wie das Ende einer optimalen Schicht verlaufen könnte, wenn Kunden und Fahrer mal jeweils zur rechten Zeit am rechten Ort sind.

0.35 Uhr:
Ich fahre ans Matrix ran. Drei schwer betrunkene Iren steigen umgehend in mein Auto und lassen sich zum Hackeschen Markt bringen. 10,20 €

0:50 Uhr:
Mein Lieblingsweg über die Ecke Schönhauser/Danziger bringt mir Winker. In die Zillertaler. 7,80 €

1:10 Uhr:
Wieder auf dem Rückweg passiere ich erneut die Ecke Schönhauser/Danziger. Kurzstrecke bis zur Thulestr. 4,00 €

1:20 Uhr:
Wieder auf dem Rückweg (siehe oben). Kurzstrecke in die Marienburger. 4,00 €

1:30 Uhr:
Ich bin wieder zur Danziger hoch und folge ihr Richtung Warschauer. Am Bersarinplatz Winker. Kurzstrecke zum Watergate. 4,00 €

1:37 Uhr:
Noch vor dem Schlesischen Tor (also 50 Meter weiter) Winker. Zum Rosenthaler Platz. 11,20 €

1:50 Uhr:
Als ich mir die Daten zur Tour notiere steigt einer ein. Kaiserin-Augusta-Allee. 14,00 €

In der Kaiserin-Augusta-Allee vertrete ich mir die Füße, rufe kurz Ozie an. Sage, alles ist super und ich musste mal eben Pause machen, bevor der nächste einsteigt. Beschließe zur Tanke (Holzmarktstraße) zu fahren und an Feierabend zu denken. Eine Zigarette, dann geht es weiter…

2:10 Uhr:
Winker noch immer in der Kaiserin-Augusta-Allee. Kurzstrecke zur Turm/Emdener. 4,00 €

2:15 Uhr:
Winker im 9er-Pack an der Tusneldaallee. Zielpunkt Tresor. Fahrt mit 5 Leuten und Stopp an einer Bank. 16,70 €

Haben die irgendwie das Wochenende (womöglich mir zu Ehren?) auf Mittwoch verlegt? Oder hab ich einen Jahreswechsel, eine große Messe oder etwas in der Art verpasst?

10 Kommentare bis “Crazy Mittwoch…”

  1. Der Maskierte sagt:

    Der Statistiker in mir möchte wissen, ob das jetzt mit oder ohne Trinkgeld war.

    Weil 75,90 klingt mir ansonsten für deine Äußerungen recht mager, zumindest, wenn du sonst von guten Schichten redest. 😉

  2. Ana sagt:

    Na vor halb eins wird ja sicher auch noch was reingekommen sein.

  3. Der Maskierte sagt:

    @Ana

    Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht. Sollte nicht mehr vor dem ersten Liter Kaffee kommentieren. 😉

  4. Jo sagt:

    Du hast noch was vergessen:
    ca. 22:00 Uhr:
    Von Jo und seiner Freundin beim abbiegen von der Karl-Liebknecht auf die Torstraße gesehen werden, aber leider nicht zurückgucken: priceless!

  5. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Ana hat natürlich Recht: Das ist nur das Ende der Schicht.
    Wie du siehst, sind es etwa 2 Stunden, die der obige Ausschnitt umfasst. Die Einnahmen hast du selbst zusammengerechnet (Danke, ich war zu faul 😉 )
    Wenn ich nun sage, dass ich in meiner Silvesterschicht dieses Jahr einen stündlichen Umsatz von 32,98 € hatte…
    Und: Das war ohne Trinkgeld. 8,30 € kommen da noch oben drauf.

  6. Sash sagt:

    @Jo:
    Echt, ich bin da auch noch mal da hoch gefahren? Interessant…

  7. Jo sagt:

    @Sash
    Naja, deine Werbebeklebung ist schwer zu übersehen. Du selbst ja bekanntlich auch… *g*

  8. DoMenic sagt:

    nicht schlecht 😉
    Hab mich gestern vormittag mit nem Taxi Fahrer unterhalten..
    er stand um ca 16 uhr 1,5h an dem Marktplatz da in der Schlosstr.
    und während des Gespräche kam dann der Kunde….und du räumst dann
    Abends alles ab 😉

  9. Sash sagt:

    @Jo:
    Das stimmt ja nun. Du kennst die Kombination Sash/Taxi ja mit am Besten. 🙂

  10. Sash sagt:

    @DoMenic:
    Ja, mehr als eine Stunde hab ich gestern nie gewartet. Aber angefangen hat auch alles mit einer halben Stunde und dann die Fahrt vom Ostbahnhof zur O2-World…

    In den fünfeinhalb Stunden bis Mitternacht hatte ich rund 95 € angesammelt, die letzten anderthalb eben das obige…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: