Ich könnte reich sein…

Da kämpft man sich bei einer ziemlich miserablen Wochenendschicht durch die von freien Taxen verstopften Straßen von Kreuzberg. Nerv! Einfach niemand von den zigtausend Menschen auf der Straße beansprucht meine Dienstleistung, obwohl der Taxigott es mit Nieselregen um 0 Uhr eigentlich gut meint mit uns Fahrern.

Doch was erblicken meine Augen: Ein Winker! Warschauer Ecke Stralauer! Was für eine Überraschung! Wenigstens irgendwas läuft noch normal in dieser Nacht…

Ich halte und ein junger Mann lehnt sich ins Auto und meint:

„Tut mir leid, ich hätte nur eine Nachfrage…“

Hmm… nicht wirklich das, was ich erhofft hatte. Er wollte wissen, wie er zu einer Straße direkt ums Eck kommt, und ob er da völlig falsch sei. Ich hab ihm den Weg natürlich kurz erklärt – jetzt stand ich eh schon da.

Und dann zückt er sein Portemonnaie und gibt mir 70 Cent

„für den Aufenthalt“.

Würden das alle so halten, dann wäre mein Einkommen signifikant höher. In einer guten Wochenendschicht würde ich 50 € alleine für Wegansagen vom Ostbahnhof zum Maria einnehmen 😉

4 Kommentare bis “Ich könnte reich sein…”

  1. Anise sagt:

    Das ist wirklich nett, findet man selten.
    Und ich finde es gut, dass du dir deswegen nicht verarscht vorkommst, ich könnte mir nämlich vorstellen, dass das etliche in den falschen Hals bekommen würden.

  2. Aro sagt:

    Als Kinder haben wir und ’nen Spaß daraus gemacht, ein Taxi zu winken, nach der Uhrzeit zu fragen und uns dann kringelig zu lachen, wenn der Fahrer sauer war.

  3. Sash sagt:

    @Anise:
    Warum sollte mich das ärgern? Ich verstehe es ja, dass man als erstes Taxifahrer fragt. Und wenn ich Geld als Beleidigung ansehen würde, dann dürfte ich wohl keinen Trinkgeld-Job machen 🙂

  4. Sash sagt:

    @Aro:
    Wir haben an ner Landstraße „getrampt“, und wenn einer gefragt hat, wo wir hinwollen, haben wir ihnen gesagt, dass es sie einen Scheißdreck angeht… so hat wohl jeder seine Leichen im Keller 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: