Noch eine Stadtrundfahrt

Hatte mal wieder Kunden im Auto, die „meine“ Preise überraschend niedrig fanden. Dann haben sie – wie zu erwarten war – wegen einer vorherigen Fahrt nachgefragt…

Der aktuelle von mir privat geführte Mondpreis-Index hat dann glasklar ergeben, dass sich die Fahrt weit oberhalb jeder Versehens-Grenze befindet und unter „Arschloch“ abgeheftet werden kann:

16 € für eine Fahrt vom Adagio am Potsdamer Platz zum relaxa Hotel Stuttgarter Hof in der Anhalter Straße. Respekt!

Wirklich eindrucksvoll hingegen, dass er nach Taxameter gefahren ist. Wahrscheinlich über Tiergartentunnel oder so…

10 Kommentare bis “Noch eine Stadtrundfahrt”

  1. Zyniker sagt:

    Wie hoch ist der reguläre Preis? Sehe nur das es rund 200m Fahrt sind…

    Schreib doch mal mehr für uns Ortsunkundige nicht Berliner 😉

  2. Nick sagt:

    rund 200m ist dann doch vielleicht ein bißchen knapp.
    Aber für die 1-1,5km, die das sind hätte ’ne Kurstrecke gereicht.
    Also je nach Wahl des Kunden wohl so zwischen 4-5€

    @Sash:
    Die meisten fahren einfach den Umweg über Spandau, damit die Touris mal nen schönen Bezirk sehen! 😉

  3. Matthias sagt:

    @Nick
    Wenn schon außerhalb Berlins, dann empfehle ich doch einen Abstecher in den Spreewald. Zugegebenermaßen präsentiert er sich zu dieser Jahreszeit etwas trist.

  4. Zyniker sagt:

    Hupps mein Fehler, ich hatte nur den letzten Streckenabschnitt aus Google genannt. Danke für die Info…

    Sollte ich je nach Berlin kommen fahre ich nur Nachts ab Ostbahnhof mit Erdgas und Dachwerbung 😀 😉

  5. Sash sagt:

    @Zyniker:
    Nick hat Recht. Mit etwas Verplanung und einmal falsch abbiegen, kriegt man vielleicht versehentlich 6 € zusammen. Eigentlich wäre das schon nicht ok, aber das wäre kein Eintrag wert gewesen.

    Vom Ostbahnhof ist es allerdings etwas mehr 😉
    Und achte auf die vermurkste Seitenwerbung: Erdgas und Dachwerbung trifft auf einige zu…

  6. Sash sagt:

    @Nick:
    Der Weg über Spandau ist natürlich der Naheliegendste…

  7. Sash sagt:

    @Matthias:
    Besser hätte ich Spandau auch nicht niederquatschen können 😀

  8. Aro sagt:

    Der Weg über Spandau ist natürlich der Naheliegendste…

    Aber nur echt, wenn dabei auch der Müggelsee gestreift wird!

  9. Sash sagt:

    @Aro:
    Klar, einfach rechts am Tierheim vorbei…

  10. Aro sagt:

    …nicht zu vergessen auch am alten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: