Schlimmer geht immer!

Wo ich doch neulich so rumgejammert habe wegen dem kleinen Kratzer am Taxi…

Es geht auch schlimmer:

Gesehen an der Tanke, Quelle: Sash

Gesehen an der Tanke, Quelle: Sash

9 Kommentare bis “Schlimmer geht immer!”

  1. Will Sagen sagt:

    Den wollte ich da am Mittwoch auch schon fotografieren. Da stand der da (schon).

  2. Sash sagt:

    @Will Sagen:
    Tja, dann lerne folgendes: Wenn du deine Kamera immer mitnimmst, kannst du Mittwochs frei machen und trotzdem schneller sein…
    OK, ich gebe zu, dass die Allgemeingültigkeit meiner Aussage vielleicht nicht jeder Überprüfung standhält 😉

  3. ednong sagt:

    Hm,
    also wenn ich mittwochs mit Kamera unterwegs bin, kann ich frei machen? Aber wenn ich frei mache, dann brauch ich meine Kamera ja nicht, da ich dann nicht unterwegs bin, da ich ja frei habe *kopfkratz*
    Oder so.

    Aber eigentlich wollte ich schreiben: Gasantrieb ist wohl nicht ganz ungefährlich.

  4. Aro sagt:

    Gasantrieb ist wohl nicht ganz ungefährlich.

    Oh. Was bei Toyota das Gaspedal, ist bei Erdgasautos die Bremse? Halleluja.

  5. Sash sagt:

    @ednong:
    Es ist einfach zu kompliziert. Ich denke auch manchmal, ich sollte wieder auf den Baum zurück klettern 😉
    Die Theorie mit dem Gasantrieb: Unwahrscheinlich. Der Tank liegt hinten, weggesprengt sollte die Front also nicht sein…

  6. Sash sagt:

    @Aro:
    Na gut, scheinbare Kausalzusammenhänge lassen sich natürlich immer finden 😀

  7. der Schwob sagt:

    Opel hällt wohl keine Pariser Einparker aus?!

  8. Sash sagt:

    @Schwob:
    Offensichtlich nicht 🙂

  9. […] mal groß optisch was gemacht werden muss, ist natürlich irgendwie blöd. Aber, nie vergessen: Schlimmer geht immer! …halten die Werkstätten bei Laune. Oder so ähnlich. Die Leser, die mir auf Twitter folgen, […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: