Hochzeit nicht ausgeschlossen…

„Stehe ich da so am Ostbahnhof…“

Wenn in den nächsten Jahren mein Leben eine dramatische Wende nimmt, dann wird das Märchen sicher so anfangen – so oft wie ich am Ostbahnhof stehe. Aber gut.

Stehe ich da so am Ostbahnhof, und beobachte eine „dezent verdrogte“ Gemeinschaft neben meinem Auto. Einer der Kerle war so strulle, dass er nicht bloß nicht mitbekommen hat, dass seine Freunde ihn von oben bis unten mit Edding bemalt haben, sondern auch in seiner körperlichen Reaktionsfähigkeit so eingschränkt, dass er es vorzog, sich einfach im Liegen von seinem Urin zu trennen, anstatt die zwei Meter zum nächsten Gebüsch zu laufen.

Kurz nach dieser mäßig erheiternden Szene klopt (kratzt?) es an meiner Beifahrerscheibe, und ein Mädel aus der Gruppe steht davor. Ich lasse die Scheibe runter und setze zur Sicherheit meinen verwirrt-freundlichen wtf-Blick auf.

„Schatziiii, hast du ’ne Zigarette für mich?“

OK, „Schatzi ist eine Spur zu hart. Duzen lass ich mich gerne – noch fühle ich mich jung genug dafür. Bevor ich antworten konnte, folgte die kuriosere Frage:

„Willst du mich heiraten?“

„Das mit dem Heiraten lassen wir mal besser – aber ’ne Zigarette ist ok!“

Was soll man auch sonst darauf antworten. OK, „Verpiss dich!“ ist eine Alternative, aber gegen innovative Kippenschnorrer hab ich gar nichts. Während ich die Zigarette rausreichte, meinte sie dann:

„Kannst mich ja auch adoptieren!“

Ich werde den Verdacht nicht los, dass sie nur mein Geld wollte 🙁

Ich bin im Übrigen dafür, solche Dreistigkeiten mit Erfolgserlebnissen zu beantworten, weil ich der Meinung bin, dass das Leben auf diesem Planeten durch das Vorhandensein solcher Kuriositäten definitiv aufgewertet wird. Vom Nutzen für meinen Blog ganz zu schweigen. 🙂

    Ähnliche Artikel:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden

2 Kommentare bis “Hochzeit nicht ausgeschlossen…”

  1. […] erst hat sich “mein Schatziii” mit einem “Freund” gestritten, weil dieser sich zwar kaum am Schnorren […]

  2. […] dort steht, ergibt sich eine ganz lustige Liste seltsamer Erlebnisse. Bei mir nachzulesen z.B. hier, hier und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: