Verheddert

„Na, dann noch einen schönen Abend!“

„Ebenfalls! Ich muss … ach so, ich sollte mich erst mal abschnallen, sonst komm‘ ich nicht raus.“

„Wäre sinnvoll. Sonst muss man sich da anstrengend durchschlängeln …“

„Ach, da verheddere ich mich doch mit meiner Lebensmittelschwangerschaft bestimmt!“

5 Kommentare bis “Verheddert”

  1. Julia sagt:

    Mit was bitte??? O.o


    Ah.. jetzt*verstecken geh*

  2. whiskey sagt:

    ich kenn ja einiges an lustigen begriffen für nen dicken bauch (knödelfriedhof, sexuelle schwungmasse, sonnendach für den arbeitslosen, bauchmuskeln im speckmantel, uva), aber lebensmittelschwangerschaft ist mir bisher noch nicht untergekommen *g*

  3. Sash sagt:

    @Julia:
    So ähnlich hab ich auch geschaut.

    @whiskey:
    War mir bis dato auch nicht geläufig. Aber man lernt ja bekanntlich nie aus. 🙂

  4. Joe sagt:

    Ich warte ab jetzt gespannt, auf eine Unterhaltung, wo ich dieses Klassewort verwenden kann.

  5. Sash sagt:

    @Joe:
    Ich bitte um Berichte! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *