Lustige Feiern

Reichlich grenzwertig hat mich eine Kundin mitten an einer Ampel angehalten. Ich wollte noch rechts ranfahren, aber da war sie schon vors Auto gelaufen.

(Jens, warst Du das hinter mir? Sorry, ich konnte nix anderes machen!)

Entsprechend der waghalsigen Aktion war sie auch ein wenig angetüddelt. Eine Kurzstrecke zu einer kleinen Straße, die ich auch nur kenne, weil sie in der Gegend liegt, in der ich ständig fahre, 500 Meter vom Berghain entfernt.

„Na, Party vorbei. Oder Feierabend?“

„Beides. War so ’ne Firmenfeier.“

„Oh, ok. War’s denn wenigstens gut?“

„Kann man so sagen. Gut, dass ich jetzt erst mal eine Woche frei hab. Hab mich etwas danebenbenommen.“

„Oh, ok …“

„Ja, ich hab Hinternfotos gemacht und die dann rumgezeigt.“

Menschen. 🙂

11 Kommentare bis “Lustige Feiern”

  1. hrururur sagt:

    Immerhin Hinternfotos und keine Arschfotos. Die Contenance muss schließlich gewahrt bleiben…

  2. Sash sagt:

    @hrhrurur:
    Und sie hat das auch wirklich genau so gesagt. 🙂

  3. elder taxidriver sagt:

    Die Hinternfotos stellt sie dann auf ihre facebookseite und man soll raten wer wer ist:
    Also welcher Hintern zu dem Arsch aus der Revision gehört oder so..

  4. elder taxidriver sagt:

    @elder taxidriver:

    ‚facebook‘ ist gut in dem Zusammenhang..

  5. Sash sagt:

    @elder taxidriver:
    So ähnlich wird’s wohl gelaufen sein. Um ehrlich zu sein: ich hab nicht nachgefragt, wie ich mir das genau vorzustellen habe. 🙂

  6. Flamebeard sagt:

    @Sash: Stimmt, in Zeiten von Smartphones muss man dazu ja nicht mehr den Kopierer nehmen…

  7. Sash sagt:

    @Flamebeard:
    Als Kind der 80er und 90er hab ich aber zugegeben auch zunächst an einen Kopierer gedacht. 🙂

  8. flachb*r*ettscanner sagt:

    Obligatorische YouTube-Videos zu diesem Thema:
    https://www.youtube.com/watch?v=YrM8sdQstrA

  9. hrururur sagt:

    @Sash: Sie ist bestimmt die Chefsekretärin und kann deswegen so abgehobene Worte 😛

  10. Felix Kunz sagt:

    Ja als Taxi Fahrer hat man einen sehr lustigen Job, und man kann da bestimmt viel Trinkgeld verdienen.
    Wen die Menschen noch lustig sind um so mehr Spaß macht es.
    TAxiDrivers Respeckt.
    Bis zum nächsten mal

  11. Sash sagt:

    @flachb*r*ettscanner:
    Fürwahr zwei Klassiker. 🙂

    @hrhrurur:
    Um das zu bestätigen oder zu dementieren fehlen mir Informationen. 😉

    @Felix Kunz:
    Äh … ja. 0,o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: