Ist das ein Omen?*

Das habe ich mich gefragt. Ehrlich. Ausgerechnet in der Schicht, vor der ich mit meiner besseren Hälfte unsere Heirat beschlossen habe, fällt mir am frühen Morgen ein Hochzeitspaar ins Auto. Beide betrunken, beide glücklich. Und verhältnismäßig spendabel:

Für ihre Kurzstrecke haben sie mit 7 € gelöhnt, mir also drei ganze Euronen Trinkgeld vermacht.

Ich werte das mal als gutes Zeichen 😀

*den Spruch hab ich mal gegenüber einem Freund gebracht, mit dem ich in der Videothek nach adäquater Abendunterhaltung gesucht habe. Ich hab dabei auf den Boden gezeigt, und dort lag auf weiter Flur, mitten in einem Gang, eine einsame DVD auf dem Boden. Titel: Das Omen 3.

5 Kommentare bis “Ist das ein Omen?*”

  1. Taxi 123 sagt:

    Herzlichen Glückwunsch! Und alles Gute. Nimm einfach alles Positive im Leben als Omen für Deine Ehe und vergiß den Rest! 🙂 So klappt es.

  2. Falcon030 sagt:

    Na dann erstmal Glückwunsch zur Entscheidung. Und zur Omen3-DVD: Schnell zurück ins Regal damit und einen gescheiten Film ausgeliehen.

  3. Du bist nicht abergläubisch, denn das bringt Unglück. Stimmt’s?

  4. Aro sagt:

    Mit Kurzstrecke ins Standesamt? Da kann man auch mal 3 EUR Trinkgeld springen lassen 😀

  5. Nils sagt:

    Ouh, herzlichen Glückwunsch! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: