Zu hell, ganz eindeutig!

Es hat einfach keine Richtigkeit, wenn Sash erst um 8:40 Uhr Feierabend macht. Aber was hätte ich tun sollen? Ich will ja gern mal wieder was erfreuliches erzählen, aber dieser Samstag hätte mich nicht einmal vom Hocker gehauen, wenn es ein Montag gewesen wäre…

Mit abenteuerlichem Glück auf dem Heimweg hab ich es in fast 10 Stunden auf gerademal 130 € gebracht. Das ist sowas von unterirdisch, das glaubt man gar nicht.

Aber ich will nicht unfair sein: Das späte Arbeiten hat auch einen positiven Aspekt gehabt!

Ich hab endlich mal Klaus vom cab-log im Reallife getroffen, und das wäre zweifelsohne um 4.30 Uhr nicht passiert 🙂

Aber keine Sorge, ein zwei nette kleine Blog-Geschichtchen sind schon noch zu vermelden, und die kommen die Tage dann. Da ich aber heute Abend schon wieder arbeiten will und mich jetzt rasender Hunger treibt, bin ich erstmal offline.

Ich wünsch euch einen angenehmen Sonntag da draussen!

    Ähnliche Artikel:

    Keine ähnlichen Artikel gefunden

17 Kommentare bis “Zu hell, ganz eindeutig!”

  1. Aro sagt:

    Ich hab endlich mal Klaus vom cab-log im Reallife getroffen

    Ja, ja, sicher. Und in Bielefeld warst Du bestimmt auch schon mal.
    Klaus ist nur eine Erfindung von IHNEN, das ist dir schon klar, oder?

  2. Klaus sagt:

    @Aro
    Jedes Kind weiß, dass es Bielefeld nicht gibt.
    Aber Klaus ist kein Avatar, frag den Sash.
    Und dreimal darfst Du raten, wo er ihn getroffen hat!

  3. Aro sagt:

    Wie jetzt? Die Bielefelder Straße ist doch gar nicht am Ossibahnhof…

  4. Sash sagt:

    @Aro:
    Du kannst mir gar nicht vorschreiben, wo ich mich mit meinen Wahnvorstellungen zu treffen hab *trotz* 🙂

  5. Sash sagt:

    @Klaus:
    Aber du musst doch zugeben, dass es gar nicht so unpraktisch war, dass ich ständig am Ostbahnhof rumhänge. Sonst hättest du mich wohl nicht so leicht aufgespürt.
    Naja, ab morgen bin ich dann erstmal heimatlos 🙁
    Und: Die letzten Kunden waren wieder welche aus der Kategorie „Kunden haben keine Ahnung“, aber dazu die Tage mal mehr. Du hast die beiden sympathischen jungen Südländer ja noch gesehen… aber gelohnt hat es sich 😉

  6. Aro sagt:

    Wer weiß, ob’s den Ostbahnhof überhaupt gibt…

  7. Sash sagt:

    @Aro:
    WAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!

  8. Klaus sagt:

    @Sash
    Klaus ist also eine Wahnvorstellung? 🙁
    „Aufgespürt“ finde ich den falschen Ausdruck. Morgens um diese Uhrzeit gehe ich eigentlich nur den Spuren zahlender Fahrgäste hinterher.
    Und wieso „heimatlos“? Wird der Ostbahnhof wegen „mangelnder Relevanz“ geschlossen? 🙂

  9. Sash sagt:

    @Klaus:
    Naja, es ist immerhin wahrer als würde ich behaupten, dich gefunden zu haben 🙂
    Und was den Ostbahnhof angeht: Mir wurde mitgeteilt, dass von heute bis Mitte Dezember keine Züge mehr dort halten. Inwieweit das stimmt, weiss ich noch nicht, aber ich hab ja auch erstmal 2 Tage frei…

  10. Aro sagt:

    Ja, zwischen Zoo und O-Bhf. fallen die meisten Regional- und Fernzüge aus. Aber merkwürdigerweise nicht alle. Aber ich stelle mich erstmal nicht mehr an Haupt- und Ostbahnhof auf.

  11. Klaus sagt:

    @Sash
    Na ja, Du hättest mich ja auch nicht erkannt, wenn Du bei mir im Auto gesessen hättest. 🙂

  12. Sash sagt:

    @Aro:
    Ich dachte, die bauen am Ost-Bahnhof irgendwie an den Gleisen… d.h. Hbf ist nun auch nix. Das ist aber extrem ärgerlich 🙁

  13. Sash sagt:

    @Klaus:
    Das ist allerdings wahr!

  14. Nihilistin sagt:

    @Sash
    Wie immer mehr oder weniger verwirrend…hier versucht „Max der Maulwurf“ armen Taxifahrern zu erklären, was ansteht bis 21.12:
    http://bauarbeiten.bahn.de/docs/2009/berlin-bb/infos/RE1_2_7_RB14_2111-12122009.pdf

  15. Sash sagt:

    @Nihilistin:
    Danke! Ich hab vorher ein bisschen gesucht, das allerdings nicht gefunden. Bin vielleicht ein wenig zu unsauber vorgegangen 🙂

  16. Aro sagt:

    Immerhin kommen am Ostbhf. ja noch die Züge aus Senftenberg und Vetschau an. Ist doch auch was.

  17. Sash sagt:

    @Aro:
    Ach die? Ja dann ist das alles ja kein Problem mehr! Hätte man mir doch gleich gesagt, dass die Senftenberger weiterhin kommen werden… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: