So sollte es immer laufen …

Das denkt man sich natürlich öfter mal. Und wenn ich eines sagen kann, dann, dass z.B. die Freitagsschicht dieses Wochenende total unwahrscheinlich verlief. Ich war mit Unterbrechungen nur kurz draußen und hab verdammt wenige Touren gehabt. Die waren allerdings dermaßen überdurchschnittlich …

Vom Ostbahnhof hab ich in jener Nacht genau 3 Touren gefahren:

1.  Über Friedrichshain in den Wedding: 22,00 € + 3,00 € Trinkgeld.

2. Nach Teltow:  34,20 € + 5,80 € Trinkgeld.

3. Nach Petershagen: 40,20 € + 4, 80 € Trinkgeld.

Und ja: Das waren wirklich alle! Ich hab da keine der üblichen 6,80€-Fahrten unterschlagen. Dafür musste ich halt jedes einzelne Mal leer in die Stadt zurückgondeln. Der Kilometerschnitt blieb mit 0,73 € über die ganze Schicht sehr bescheiden. Aber irgendwas ist ja immer …

8 Kommentare bis “So sollte es immer laufen …”

  1. mathematikos sagt:

    fazit nach 37 jahren in der branche:
    taxifahren ist und bleibt ein würfelspiel.
    alles und nichts ist möglich.
    lg,
    werner

  2. Ingmar sagt:

    Freitag Nacht hatte ich auch 3 relativ lange Touren, eine davon sogar Einsteiger für über 60€ 🙂

  3. SaltyCat sagt:

    ich zitiere mal: „[…]Ich fuhr drei Touren, 13,80 €, 81,80 € und 210 € […]“ -> http://finnen-taxi.blogspot.de/

    😛

  4. nadar sagt:

    Ich hatte letztes WE auch eine interessante Fahrt.
    Aus einem kleinen Dorf sollte ich zwei junge Männer abholen und für einige Zehner in ein noch kleineres Dorf fahren. Dort stiegen sie dann in ihren Traktor und fuhren zurück ins erste Dorf. Hier war der von den Eltern geborgte und im Schnee versenkte PKW zu bergen.
    – so irgendwann nach Mitternacht.

  5. SaltyCat sagt:

    nadar: da sag noch einer, nur in der Stadt wäre das (Arbeits-)leben spannend 😀

  6. Rike sagt:

    Überweisung für die Fahrt ist übrigens gestern raus.

  7. Sash sagt:

    @mathematikos:
    Zweifelsohne. Und auch wenn es dadurch einige Downs gibt. Der Ups wegen mag ich das sogar.

    @Ingmar:
    Schöne Sache.

    @SaltyCat:
    Ich weiß, aber das sind ja ganz andere Umstände beim sehr netten Kollegen im Norden (den ich ja auch schon gefahren hab).

    @nadar:
    Das ist auch mal was. Passiert in Berlin wahrscheinlich selten, sowas. 😉

    @Rike:
    Dann bin ich mal gespannt. Bisher ist es noch nicht angekommen. Wird schon noch werden. 🙂

  8. Sash sagt:

    @Rike:
    Wollte nur gleich sagen: Ist angekommen. Und danke. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: