Dreckwetter!

Herbstliche Grüße (auch von meiner neuen Kamera) in die gemütlichen Stuben meiner Leserschaft! Freut euch, wenn ihr bei so einem Wetter Nachts nicht auf die Straße müsst:

Brrr! Herbst. Quelle: Sash
Brrr! Herbst. Quelle: Sash

Ist ja glücklicherweise nicht immer so 🙂

16 Kommentare bis “Dreckwetter!”

  1. Da muss ich mir gleich mal einen heißen Kakao mit einem ordentlichen Schuss Rum machen, wenn ich das hier sehe. Und jetzt geht es ab unter die warme Decke auf der Couch.

  2. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Und ich bereite mich gerade aufs Arbeiten vor…
    Sieht aber heute auch gar nicht mehr so schlimm aus wie gestern 🙂

  3. […] bedient werden soll. Naja, heute morgen hab ich dann mal ein halbes Stündchen dort verbracht (war ja so tolles Wetter!), bevor ich in meine Alternativ-Bahn eingestiegen bin, die zwar einen Kilometer entfernt hält und […]

  4. @Sash

    Denk an die vielen, tollen, bloggenswerten Erfahrungen, die du heute Nacht sammeln wirst. Von der unglaublichen Menge Geld ganz zu schweigen. 😉

  5. ednong sagt:

    Ach ja,
    und guck mal, wie du den Blitz abstellst. Ich glaub, der hat nicht wirklich viel gebracht auf dem Bild.

    Und so einen schönen heißen Lumumba – oh ja, den könnt ich auch grad trinken …

  6. Matthias sagt:

    Aber er hat doch gar nicht geblitzt.

    Zumindest verstehe ich die Exif-Daten so, obwohl sie auch etwas widersprüchlich formuliert sind.

    „Blitz = Blitz nicht ausgelöst, obligatorischer Blitzmodus“

  7. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Naja, das mit dem Geld war schon mal nix. Mieser Freitag heute.

    @ednong:
    Kein Blitz, sorry 🙂

    @Matthias:
    Da ist der ganz Schlaue am Werk 🙂

  8. @Sash

    Okay, Geld war mau. Aber die explizite Auslassung meiner ersten Vermutung lässt tief blicken.

  9. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Leider nicht 🙁
    Zumindest war nix besonderes…

  10. @Sash

    Wenigstens warst du fleissig. Dafür bekommst jetzt auch einen Fleißstern:

    http://tinyurl.com/fuer-sash

  11. Nihilistin sagt:

    NEUE KAMERA?
    Ist die zum Geburtstag vorbeispaziert? 😉
    Freut mich aber sehr, wieder die schönen Sash-Schnappschüsse zu sehen. Deinen „brennenden Himmel über Marzahn“ hatte ich ein paar Wochen als Desktophintergrund, es gab ein paar bewundernde Kommentare von Kollegen dazu…

  12. ednong sagt:

    Hm, ja, ich hätte mir die EXIF-Daten vielleicht mal anschauen sollen. Hab nur den hellen Kreis im weißen des Vordermanns gesehen und daraus geschlossen. Dann ist er also aus gewesen 😉

  13. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Sternchen ausgedruckt. Zufrieden. 🙂

    @Nihilistin:
    Ja, dieses Mal was günstigeres. Hab schon Vor- und Nachteile gefunden, ganz so hochwertige Aufnahmen wird es wohl seltener geben – aber für Bildschirmgröße wird es schon reichen. Vielleicht kommt ja mal wieder was zustande, was deine Kollegen in Staunen versetzt 🙂

    @ednong:
    Hab ich mir gedacht. Woher das Licht kommt, überlege ich auch noch. Laterne über uns? Auto hinter uns? Aliens?

  14. ednong sagt:

    Aliens, ist doch klar. Die Arme hängen doch schon am Eingang herunter 😉

  15. Ey, willst Haue? Die Powershot macht tolle Fotos, die das Herz erfreuen!

  16. Sash sagt:

    @ednong:
    Hab die anderen Dinge auch nur aufgezählt, um ein bisschen was absurdes mit reinzubringen 🙂

    @Der Maskierte:
    Macht sie. Und nachts ist das Rauschen sogar etwas geringer als mit der Ixus. Allerdings scheint das an der Fehlerkorrektur zu liegen, die dann auf Kosten der Schärfe geht.
    Diesbezüglich war die Ixus besser und ich muss mich noch dran gewöhnen. Dass die Fotos schlecht sind, wollte ich damit aber auch nicht sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: