John Nash ist tot

Ich will hier sicher nicht wahllos Todesanzeigen verbreiten, aber wenn ein Nobelpreisträger bei einem Unfall zu Tode kommt und ein Taxi beteiligt ist … was kann ich schon dagegen tun?

John Nash ist den meisten vermutlich wie mir bekannt durch den Film „A beautiful mind“, der neben Nashs mathematischen Fähigkeiten insbesondere auch seine Schizophrenie zum Thema hatte. Ich gebe auch gerne zu, dass ich allenfallsin Teilen nachvollziehen kann, was der Mann großartiges geleistet hat auf seinem Gebiet, da selbiges mir mehr als nur fremd ist. Aber nach allem, was ich über ihn gelesen habe, muss ich meinen (leider nicht wirklich existenten) Hut vor John Nash ziehen.

Ein trauriges Ende für solch ein Leben; und noch mehr, wenn es wirklich an nicht angelegten Sicherheitsgurten lag. Und falls das stimmt, dann hoffe ich, dass Nash nachträglich auch sagen würde, dass Gurte auch eine geile Erfindung sind, die er als Spieltheoretiker besser mal ernstgenommen hätte.

Ich verneige mich vor einem großen Wissenschaftler und hoffe, der Kollege kann mit all dem auch irgendwie umgehen.

2 Kommentare bis “John Nash ist tot”

  1. Wahlberliner sagt:

    Der letzte Satz hat mir mal wieder gezeigt, wie sehr „Hollywood-beeinflusst“ ich doch bin 🙁
    Ich habe von Grund auf angenommen, der amerikanische Fahrer wird das jetzt nicht als so ein Riesenproblem ansehen, weil die Kunden sind ja selbst schuld, wenn sie sich nicht anschnallen und so weiter. Dass es „da drüben“ genauso Menschen gibt, die es natürlich *nicht* leicht nehmen, wenn unter ihrer Verantwortung andere Menschen zu Tode kommen, ist mir erst durch diesen Satz wieder ins Bewusstsein gekommen. Ich schäme mich.

  2. dingens sagt:

    Wenn John Nash vor der Fahrt davon überzeugt war, dass es richtig ist, keinen Sicherheitsgurt zu tragen, dann hätte ihn auch dieser Einzelfall (nach seiner Theorie) nicht vom Gegenteil überzeugt. Selbst wenn es ihn selbst betrifft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: