Tipps? Von mir?

Die Menschen da draussen auf diesem Planeten haben es nicht sonderlich leicht. So ist irgendjemand auf meinem Blog gelandet, weil er nach Tipps für die Ortskundeprüfung gesucht hat. Hmm. Ich hoffe ja, dass dieser Artikel da dann auch angezeigt wird: Ich hab noch keine Tipps außer „Lernen, lernen, lernen“, aber damit hole ich bestimmt niemanden hinter dem Ofen vor. Ein weiterer Klassiker sinnloser Tipps wäre das „bloß nicht Aufgeben“, sich „nicht erdrücken lassen vom vielen Stoff“ usw. Ich empfehle lediglich einen Ortskundekatalog und gutes Kartenmaterial, dazu ergänzend etwas wie beispielsweise den in der Werbung schon einmal erwähnten Spezialatlas (wenn man in Berlin die Prüfung machen will).
Ohne sowas wird man es wohl nur schwer schaffen.
Aber selbst das kann ich nur vermuten, weil der Spaß ja auch erst noch vor mir liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: