Zweite Halbzeit

Manchmal ist der Zufall doch fies. Gerade wird hier noch über Geburten diskutiert, und jetzt hab ich heute Nacht eine Fahrt gehabt… naja. Ich hatte keine Geburt im Auto. Noch nicht einmal eine schwangere Frau. Genau genommen war gar keine Frau im Taxi. Nur ein Typ. Marke „Werdender Vater“

Und zwar ein ganz gefühlvoller!

Die Fahrt war unglaublich kurz, nicht einmal ein Kilometer. Während der ganzen Zeit hat der Kerl telefoniert. Und so (in etwa) klang das dann:

„Ja scheiße. Nee! Fahr ich jetzt nach Hause, hol ihren Mutterpass und dann zurück ins Krankenhaus. Ja, voll blöd, warum heute? Konnte nicht mal zweite Halbzeit Fußball sehen! Ja nee! Fahr nur kurz heim. Wenn ich dann da ankomm, vielleicht ist er schon da… ja mein Sohn, Alter! Ja! Naja, dann war ich wenigstens nicht dabei und hab mir den Stress erspart…“

Wenn das mal kein AK wird…

8 Kommentare bis “Zweite Halbzeit”

  1. Pflanzen sich denn heute noch andere Menschen fort?

  2. Nils sagt:

    AK? Was heißt das? Ich komm‘ einfach nicht drauf.

  3. der Schwob sagt:

    AK = ArschlochKind kommt von Mittermeier

    Ja Sash, ich kann mir Bildlich vorstellen wie der Kerl dran saß. Ich hoffe nur, das du nicht bald so in nem taxi hockst…wobei du schaust kein Fussball. Bei dir wäre eher…verdammt ich konnte garnicht zu ende bloggen…
    Greetz

  4. Sash sagt:

    @Der Maskierte:
    Nicht mit dir.
    (Sorry, das war so eine geniale Steilvorlage. Ich hab hin und herüberlegt, aber dann beschlossen, es zu schreiben, weil ich es unbedingt einmal in meinem Leben machen wollte, aber nicht sicher war, ob es jemals nochmal so eine Chance gibt!!! 😀 )

    @Nils:
    Der Schwob hat Recht. Michael Mittermaier hat ziemlich zu Beginn seiner Karriere die Arschlochkinder eingeführt. Fand ich immer schon eine nette Umschreibung und hab ich irgendwie als Allgemeinwissen vorausgesetzt…

    @der Schwob:
    Um so in nem Taxi zu hocken fehlt mir schon mal der weiße Trainingsanzug. Und für die Geburt meiner Kinder organisiere ich mir eine Liveblogging-Funktion. Oder zwinge alle zu Twitter.

  5. Nils sagt:

    Danke für die Aufklärung. War mir gänzlich neu. Bin allerdings auch nie ein Mittermaier-Fan gewesen. So erklärt sich dann auch mein Wissensdefizit in diesem Fall.

  6. Aro sagt:

    Es fragt sich, wer stressiger ist: Werdener Mütter oder eher die Väter.

  7. @Sash

    Guter Konter, aber leider irrst du dich. 😉

  8. Nick sagt:

    Ich dachte AK wäre Altkanzler… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: