Öffnungszeiten

Ich bin ein bisschen geplättet vom Arbeiten. Spaß hin oder her, irgendwann isses mal gut. Aber mein Tagfahrer hat über Ostern ein paar freie Tage, da nutze ich es mal, das Auto mitnehmen zu können.

Für längere und geistig höherwertige Ergüsse fehlt mir, gerade frisch aus dem Bett gefallen, der Sinn. Deswegen nur ein kurzer Dialogfetzen von heute Morgen.

Die werte Kundschaft streitet sich über die Frage, ob sie noch was einkaufen sollen. Die Sonne war längst aufgegangen, ein strahlender Frühlingstag stand bevor. Und dann fragt mich jemand:

„Sagen sie, meinen sie, die Geschäfte haben schon offen? Wann glauben sie, machen die auf?“

„Am Ostersonntag?“

Ich glaube, tatsächlich den Begriff „fetter Fail“ von der Rückbank wahrgenommen zu haben.

Naja, letztlich haben wir dann an der Tanke angehalten…

5 Kommentare bis “Öffnungszeiten”

  1. chefarbeiter sagt:

    Lidl+Rewe im Ostbahnhof?
    Edeka in Friedrichstraße und Südkreuz?
    Kaisers im Hauptbahnhof?

    Hätte doch genügend Geschäfte gegeben 😀

  2. Taxi 123 sagt:

    Das Nichtöffnen von Geschäften am Sonntag spricht nach wie vor für eine nicht genügend säkularisierte Gesellschaft. 😉

  3. Sash sagt:

    @chefarbeiter:
    Jetzt im Ernst? Ist mir neu.

    @Taxi 123:
    Ja, so ist es. Könnte ich auch mal wieder was zu schreiben…

  4. chefarbeiter sagt:

    Sonntags haben diese Bahnhofs-Supermärkte doch auch auf, daher würde es mich wundern, wenn sie es am Feiertag nicht hätten.
    Der Lidl im Hauptbahnhof von Hannover hatte gestern jedenfalls auf…

  5. Sash sagt:

    @chefarbeiter:
    OK, kann ich ja mal drauf achten. Aber bei der Tour war es dann letztlich auch egal. Ich verblogge sie die Tage mal komplett…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: